. .
headerbild

So schützen Sie Ihr Auto vor Diebstahl

[22.02.2016]

Dreiste Diebstähle rund um das Auto häufen sich. Langfinger werden immer erfinderischer, wenn es um das Stehlen von Navigationsgeräten oder Fahrzeugen geht. Doch wie kann man sich schützen?


Grundsätzlich gilt: Das Auto nicht in einsamen, unbeleuchteten Gegenden parken und das Navigationsgerät möglichst nicht im Fahrzeug lassen.

Allerdings es gibt eine neue Technik der Diebe: Sie verwenden Störsender, die das Signal Ihres Funkschlüssels stören und so das Abschließen unbemerkt verhindern.
Deshalb sollten Sie immer nachprüfen, ob ihr Fahrzeug tatsächlich abgeschlossen ist!

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann sein Auto mit verschiedenen Sicherheitssystemen schützen. Eine Möglichkeit ist eine sogenannte Ganghebelsperre, welche die Gangschaltung blockiert oder auch die Installation einer Alarmanlage, die den Innenraum überwacht.
Eine preiswertere Variante ist das Einbauen eines Ortungssystems (erhältlich ab 25,- Euro), um den Wagen im Notfall zurückverfolgen zu können.


Eine sichere Fahrt wünscht Ihnen Ihr Karosseriefachbetrieb Hoell.


Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 07.00 - 18.00 Uhr
Fr: 07.00 - 17.00 Uhr
Sa: 08.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 06192 - 2 00 12 81
Mail: info@hoell-hofheim.de

Kommen Sie in unser Team!

Fahrzeuglackierer (m/w) gesucht.

mehr >>