. .
headerbild

Jetzt auf Winterreifen umsteigen

[07.10.2016]


Die Tage werden kürzer, die Nächte länger  - es ist Herbst und damit auch kälter. Um bei Dunkelheit und vor allem bei Glätte, Eis und Schnee sicher unterwegs zu sein, raten wir Ihnen möglichst bald auf Winterreifen („M+S -Reifen“ bzw.  Reifen mit der  Kennzeichnung des „Three-Peak-Mountain-Snowflake“-Zeichens) umzusteigen, wenn Sie nicht sowieso ganzjährig mit Allwetterreifen fahren.  

Auch wenn es kein fest vorgeschriebenes Datum für den Reifenwechsel gibt, kann man sich an der „O-bis-O-Regel“ orientieren: Winterreifen von Oktober bis Ostern.  Denn wer bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte auf den Straßen noch mit Sommerreifen unterwegs ist, riskiert nicht nur ein Bußgeld und Punkte in Flensburg, sondern gefährdet auch sich und seine Umwelt. Nur mit Reifen, deren Profil und Struktur auf Matsch und Schnee eine sichere Fahrt gewährleisten, darf bei winterlichem Wetter gefahren werden. Außerdem droht im Fall eines Unfalls, der aufgrund falscher Reifen passiert ist, dass Ihre Kfz-Haftpflichtversicherung Sie in Mithaftung nimmt und auch die Kaskoversicherung muss nicht die volle Leistung erbringen. Also besser früher als später wechseln und Risiken vermeiden.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine gute und vor allem sichere Fahrt, Ihr Team vom Karosseriefachbetrieb Hoell!


Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 07.00 - 18.00 Uhr
Fr: 07.00 - 17.00 Uhr
Sa: 08.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 06192 - 2 00 12 81
Mail: info@hoell-hofheim.de

Kommen Sie in unser Team!

Fahrzeuglackierer (m/w) gesucht.

mehr >>